Dr. Christoph Gallina

  • Geburtsort Oberhausen
  • Jahrgang 1971
  • Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht,
    Fachanwalt für Verwaltungsrecht
  • Partner

Ausbildung:

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum
  • Rechtsreferendariat in Nordrhein-Westfalen
  • Promotion am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, antike Rechtsgeschichte und römisches Recht Prof. Dr. Christoph Krampe, Bochum

Beruflicher Werdegang:

  • Rechtsanwalt seit 2002
  • seit 2003 Rechtsanwalt bei HTM Meyer Venn & Partner

Veröffentlichungen:

  • „Erster Düsseldorfer Vergaberechtstag", KommunalPraxis 2001, S. 21
  • „Zweiter Düsseldorfer Vergaberechtstag", KommunalPraxis 2002, S. 245
  • „Nebenangebote dürfen von zwingenden Anforderungen der Leistungsbeschreibung nicht abweichen!", in IBR 2003, S. 619
  • „Die Begrenzung der Haftung von ehrenamtlich tätigen Vereinsvorständen durch § 31 a BGB / Erfordernis einer gesetzlichen Regelung", 2014, Dissertation
  • „Bauvertrag nach BGB: Keine Mängelrechte vor Abnahme – oder doch?“, in IBR 2017, S. 187
  • „Minderung schließt Schadensersatz statt der Leistung nicht aus!“, in IBR 2017, S. 188

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Baurecht
  • Deutscher Anwaltverein
  • ARGE Baurecht

Dr. Christoph Gallina

Kontakt zu Dr. Christoph Gallina

Brüner Straße 4 - 6
46499 Hamminkeln

Sekretariat: Sandra Wagner

Tel. 02852 9150-59
Fax 02852 9150-471
christoph.gallina@htm-meyer-venn.de